Sie sind hier: Home / 
19.4.2024 : 13:17

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie u. a. Informationen zum Verein sowie zu den Abteilungen Fußball und Gymnastik. Über Kontakt können Sie uns gerne eine Nachricht zukommen lassen.
Besuchen Sie die DJK Neuweiler auch auf Facebook!

Zufahrt zum Clubheim der DJK Neuweiler über den Parkplatz der Staatlichen Förderschule Sprache - Weierwiesschule (Einfahrt in Höhe der Brennender-Berg-Straße 9, 66280 Sulzbach-Neuweiler)
Breitengrad : 49.282164 | Längengrad : 7.063191


Das neue Vereinswappen der DJK
DJK gefördert durch die Egidius-Braun-Stiftung
Stützpunktförderung durch den LSVS
Kein Platz für Rassismus und Gewalt - Fußballvereine gegen Rechts

31.08.23: Die DJK Neuweiler trauert um Edwin Bickelmann

Am 31.08.2023 verstarb Edwin Bickelmann nach langer Krebskrankheit. Edwin kam 1995 als Schiedsrichter zur DJK Neuweiler, war danach Organisationsleiter, anschließend 1. Vorsitzender und 2. Vorsitzender und zuletzt als Beisitzer im Vorstand. Edwin Bickelmann hatte in den Jahren 2003 und 2004 den Bau des Clubheims der DJK geleitet und seine gesamte Freizeit an der Baustelle verbracht. Das Clubheim war "sein Werk". Für seine Verdienste wurde Edwin zum Ehrenvorsitzenden und zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt, vor wenigen Tagen noch erhielt Edwin eine Ehrung seitens des DFB. Edwin war ein überaus hilfsbereiter und verlässlicher Mensch, ein echter Freund und Kamerad. Wir werden Edwin immer ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Danke für alles, lieber Freund !

02.04.24: Trainer Bernd Ursprung verlängert

Bernd Ursprung wird auch in der kommenden Saison Trainer der DJK Neuweiler sein. Bernd nimmt trotz der derzeit schwierigen Situation die Herausforderung an und will den Weg des Vereins mit einer schrittweisen Verbesserung und Veränderung des Kaders mitgehen. Auch Joel Tchuitcha Youmen wird weiter als sportlicher Leiter und Verantwortlicher für die zweite Mannschaft zur Verfügung stehen.

07.07.24: Gaudi Spiel - Aufruf !!

Gaudi-Spiel aller DJK-ler, aktuelle und ehemalige !

Die DJK Neuweiler e.V. wird am 31.05.2024 60 Jahre alt. Dies wollen wir im Rahmen unseres diesjährigen Sportfestes vom 05.07. bis 07.07.2024 gebührend feiern.

Im Rahmen des Sportfestes wollen wir am Sonntag, den 07.07.2024, ab ca. 10:30 oder 11 Uhr, ein oder zwei Gaudi-Spiele einplanen. Je nach Resonanz werden wir die beiden Spiele in zwei Altersklassen (d.h. bis 50 Jahre und über 50 Jahre) anbieten.

Es soll Fußball gespielt werden, es sind ausdrücklich auch alle Damen eingeladen, auch die, die noch nie unter einen Ball getreten haben. Trikots, eine kleine Grundausstattung an den üblichen Elektrolyt-Getränken, Bälle und die Schiedsrichter stellen wir. Gute Laune, Spaß alte Freunde wiederzusehen und Null-Komma-Null-Ehrgeiz müsst Ihr mitbringen!

Angesprochen sind alle aktuellen Spieler, auch die der im Moment nicht aktiven AH, mit ihren Frauen und Freundinnen, alle Verwandte der Spieler, männlich oder weiblich, die Interesse und Spaß haben, aber vor allem auch alle Ehemaligen, die mal bei der DJK gespielt haben, vielleicht noch Mitglied sind (ist aber keine Bedingung) und eigentlich gar nicht mehr Fußball spielen wollen und vielleicht auch gar nicht (mehr) können. Die Spielzeit wird ganz gering ausfallen, wir einigen uns vor Ort auf eine Spielzeit, da wir uns viel mehr der dritten Halbzeit widmen wollen.

Ausdrücklich nicht angesprochen sind all diejenigen Spieler, von denen sich der Verein ab dem letzten Herbst bewusst getrennt hat.

Bitte meldet Euch an, auf allen möglichen Kanälen, mit Namen und Vornamen und Angabe des aktuellen Alters und gebt bitte an, ob Ihr als Zuschauer/in oder Spieler/in kommen wollt.

31.05.24: Geburtstag der DJK Neuweiler - 60 Jahre

Am 31.05.2024 wird die DJK Neuweiler e.V. 60 Jahre alt. Dies feiern wir gebührend im Rahmen unseres Sportfestes vom 05.07. bis 07.07.2024. Einzelheiten werden hier noch mitgeteilt.

21.04.24: Derby beim FC Neuweiler

Am Sonntag, den 21.04.24, treten beide Mannschaften der DJK zum Derby beim FC Neuweiler an. Die zweiten Mannschaften spielen um 13:15 Uhr, die ersten Mannschaften um 15:00 Uhr.

16.04.24: TV Neuweiler und DJK Neuweiler gehen neue Wege

Die Vorstände der beiden Vereine TV und DJK Neuweiler gehen einen neuen Weg der Zusammenarbeit. Man hat vereinbart, in Neuweiler einen Tai-Chi Kurs gemeinsam anzubieten. Kursleiterin wird Frau Margareta Mathieu sein, die in Neuweiler wohnt und ausgebildete Tai-Chi Lehrerin ist. In Kürze werden der Starttermin der Kurse sowie Ort und Zeiten der Kurse veröffentlicht. Die Anmeldung kann dann unabhängig von einer Mitgliedschaft sowohl beim TV als auch bei der DJK erfolgen. Die beiden Vereine teilen sich Kosten und Einnahmen und gehen damit einen gemeinsamen neuen Weg. Eventuell können je nach Ergebnis und Erfolg dieses Versuches weitere Kurse in anderen Bereichen folgen.

15.04.24: Damengruppe der DJK montags unter neuer Leitung

Die Montags-Damen-Gymnastikgruppe der DJK Neuweiler hat eine neue Übungsleiterin. Ab Montag, den 15.04.2024, wird Frau Margareta Mathieu, die selbst in Neuweiler wohnt, die Übungsstunden leiten. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Die Gruppe triftt sich montags immer von 18:15 bis 19:00 Uhr in der Halle der Pestalozzischule in Neuweiler.

14.04.24: Offizielle Übergabe des Fair-Play-Preises an die DJK

Am Sonntag, den 14.04.24, fand um 14:30 Uhr vor dem Heimspiel gegen DJK Ensheim die Übergabe des Fair-Play-Preises für die Saison 2023/24 des Saarländischen Fußballverbandes an die DJK Neuweiler statt. Was war passiert? Im Spiel der DJK Neuweiler gegen SV Auersmacher 3 am 22.10.23 gab SR Jörg Noll beim Stand von 0:0 einen Handelfmeter für die DJK Neuweiler. Unser Spieler Benni Bologna wies den SR spontan darauf hin, dass dies kein Handelfmeter war, auch die Zuschauer der DJK hinter dem betreffenden Tor bestätigten dies sofort. SR Jörg Noll nahm den Elfmeter zurück und vermerkte diese Fair-Play-Aktion in seinem Spielbericht. Die zuständige Kommission des SFV unter Leitung von Harald Dickmann entschied, dass die DJK Neuweiler dafür einen Fair-Play-Preis erhält. Die Sparkassen des Saarlandes spendeten einen neuen Trikot-Satz, der bereits geliefert worden ist und jetzt offiziell übergeben wurde. Das Foto zeigt den Kreisvorsitzenden Südsaar Martin Thieser, Harald Dickmann vom SFV sowie den Kapitän der DJK, Omran Alkhalil.

06.04.24: 1. Oster-Jugendturniere der DJK Neuweiler

Am Samstag, den 06.04.24 werden ab 10:30 Uhr zwei Oster-Jugend-Turniere für E- und D7-Jugendmannschaften bei der DJK Neuweiler auf den Sportplätzen stattfinden. Zunächst werden ab 10:30 Uhr die E-Jugendmannschaften gegeneinander antreten, danach findet ab ca. 14:00 Uhr das D7-Jugendturnier statt. Bei freiem Eintritt sind alle Fußballinteressierte sehr herzlich eingeladen. Kaffee, Kuchen, Rost- und Currywürste, Pommes, Getränke u.v. mehr stehen für unsere Gäste bereit. Herzlich willkommen!!

05.04.24: Ab sofort Nico's Eis auch bei der DJK Neuweiler

Ab sofort gibt es das beste Eis aus der näheren Umgebung auch bei der DJK. Nicolo Buscemi (Nico's Eis aus Dudweiler Süd) stellt ab sofort eine Kühltruhe mit seinen handgemachten Eisspezialitäten auch im Clubheim der DJK Neuweiler zur Verfügung. Es sind verschiedene Sorten im Angebot, ein Becher kostet 3,00 Euro.

18.03.24: Betreuer der ersten Mannschaft

Ab sofort wird Daniel Emmerich die Aufgaben eines Betreuers der ersten Mannschaft übernehmen. Herzlich willkommen im Funktionsteam, viel Spaß und viel Erfolg.

19.02.24: Wiederbeginn des Trainings in den Selbstverteidigungsgruppen

Nach einer Info von unserem Abteilungsleiter Günter Herrmann beginnt das Training unserer Gruppen in der Selbstverteidigung wieder ab dem 19.02.2024.

17.02.24: 2. E-Jugend-Hallenturnier als 5. Edwin-Bickelmann-Gedächtnisturnier

Am Samstag, den 17.02.2024, fand ab 11:15 Uhr im Sportzentrum Dudweiler am Hallenbad, St. Avolder Straße 1, 66125 Saarbrücken-Dudweiler, das 2. E-Jugend-Hallenturnier der DJK Neuweiler als 5. Edwin-Bickelmann-Gedächtnisturnier statt. 16 Mannschaften aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Frankreich und Luxemburg hatten zugesagt. U.a. waren sehr namhafte Teams wie 1. FC Saarbrücken U10, SV Eintracht Trier, FC Una Strassen (Lux), Sarreguemines FC U11 (F), US Forbach (F) am Start. Die Ergebnisse des Turniers sind unten als Link beigefügt. Es siegten die beiden Mannschaften des SV Eintracht Trier 05, Dritter wurde SV Klarenthal vor FC Una Strassen aus Luxemburg. Danke an alle teilnehmenden Mannschaften für Eure z.T. weite Anreise, danke an die Helfer/innen der DJK, d.h. vor allem das Team der Bewirtung Lisa Mohr, Adrian Mohr, Lilija Schön, Alexander Schön, danke an den "Hallenmeister" Michael Weller für jede erdenkliche Unterstützung, danke an die Schiedsrichter aus den Reihen der DJK Medard Keitchoum, Yves Nganwoua, Rachid Ouaziz, die fast ohne Fehlentscheidungen souverän leiteten. Danke für die finanzielle Unterstützung durch die Saarland-Sporttoto GmbH. Danke an Martin Thieser (Kreisvorsitzender Südsaar) und Sascha Krappel (SR-Einteilung) für ihre Geduld bei der Erstellung der Spielpläne im Auftrag des SFV im Vorfeld.

17.02.24: Ergebnisse und Abschlusstabelle 2. E-Jugend-Hallenturnier

20240217_Ergebnisse.pdf

Tag: Samstag, 17.02.2024, Beginn: 11:15 Uhr, Ort: Sportzentrum Dudweiler, St. Avolder Straße 1, 66125 Saarbrücken

20.01.24: Dritter Platz der E-Jugend in Elversberg

Bei einem Hallenturnier der SV Elversberg belegte unsere E-Jugend einen sehr guten 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch an das Team und die Betreuer bzw. Coaches Alexander Schön und Adrian Mohr.

13.01.24: 1. Spice-Planet-Wintercup der DJK Neuweiler

Am Samstag, den 13.01.24, fand in der Halle des Sportzentrums Dudweiler am Hallenbad in Dudweiler der 1. Spice-Planet-Wintercup als 4. Edwin-Bickelmann-Gedächtnis-Turnier für Jugendmannschaften statt. Das Turnier für E1-Jugendmannschaften begann um 11 Uhr. Hier setzte sich verdient die U11 der SV Elversberg vor SF 05 Saarbrücken, SC Roden und JFG Höcherberg durch. In dem ab 17 Uhr anschließenden Turnier für E2-Jugendmannschaften gewann SV Saar 05 II vor SG Quierschied II, DJK Neuweiler und der Mannschaft des SC L'Hopital aus Frankreich. Für Speisen und Getränke für unsere Besucher/innen war im Bistro des Hallenbades gesorgt. Wir danken allen teilnehmenden Mannschaften, den Zuschauer/innen, den Schiedsrichtern Marc Landmann (SC Brebach), Yves Nganwoua (DJK Neuw.), Rachid Ouaziz (DJK Neuw.), Sebastian Baum (DJK Neuw.), Bruno Fatati, Loic Djoumetio Dongmo (DJK Neuw.) und Manfred Neuer (DJK Neuw.) sowie allen Helfern aus unserem Verein. Ein großes Dankeschön geht an den Organisator und Jugendleiter Nico Görlinger. Ein noch größeres Dankeschön geht an Magnus Gress, Inhaber der Fa. Spice-Planet aus Sulzbach/Saar, der das Turnier finanziell unterstützte.

16.12.23: Weihnachtsfeier der Jugend der DJK

Am Samstag, den 16.12.23, feierte unsere Jugend ihre Weihnachtsfeier und auch der Weihnachtsmann war zu Gast. Im Gepäck hatte dieser neue Jogginganzüge für die Kids. Vielen Dank für die Unterstützung an Herzallah Immobilien und das gesamte Team rund um unsere E-Jugend, die das möglich gemacht haben. Die Jugend-Abteilung der DJK wünscht allen DJKlern und allen Freunden der DJK ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

02.12.23: Zweiter Platz für unsere E-Jugend

Beim 2. Württembergische-Cup des TuS Wiebelskirchen erreichte unsere E-Jugend den hervorragenden zweiten Platz und konnte sich über Medaillen, eine Urkunde und den Pokal des Zweitplatzierten freuen. Dies ist ein schöner Erfolg und ist Beleg für die Fortschritte der Mannschaft, die erst seit März zusammen spielt und von Trainer Nico Görlinger stetig weiterentwickelt wurde.

25.11.23: Mitgliederversammlung der DJK Neuweiler

Am Samstag, den 25.11.2023, fand um 15:00 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Clubheim der DJK statt. Die gut besuchte Veranstaltung verlief äußerst harmonisch. In diesem Jahr standen Neuwahlen zum Vorstand an und die DJK verjüngte den neuen Vorstand erheblich. Vorsitzender bleibt Wolfgang Kuntz, der jetzt von Lilija Schön als 2. Vorsitzende und 1. Kassiererin unterstützt wird. Schriftführerin und Pressesprecherin ist Lisa Mohr, 2. Kassierer ist Adrian Mohr, Organisationsleiter bleibt Thomas Zimmer, dem ein Team helfen wird. Abteilungsleiter Fußball wird ab 1.1.2024 Joel Tchuitcha Youmen werden, der dann kommissarisch bestellt wird und auch für die zweite Mannschaft zuständig sein wird. Jugendleiter bleibt Nico Görlinger, Abteilungsleiter Selbstverteidigung bleibt Günter Hermann, die Positionen des AH-Leiters und des Abteilungsleiters Gymnastik sind derzeit unbesetzt. Beisitzer im Vorstand werden Sabine und Dieter Staub. Der neue Vorstand wird sich von einigen Spielern der 1. und 2. Mannschaft trennen und zwei neue schlagkräftige Mannschaften aufbauen, die sich mit den Zielen des Vereins identifizieren. Die Jugendarbeit soll weiter intensiviert werden. Auch das Clubheim steht unter neuer Leitung. Die sehr gute Veranstaltung setzte ein deutliches Zeichen eines Neustarts. Auf geht's DJK!

02.11./04.11.23: Top besetzte internationale E-Jugend-Fußballturniere der DJK

In dieser Woche fanden auf dem Kunstrasenplatz in Sulzbach-Neuweiler zwei von der DJK Neuweiler e.V. ausgerichtete international besetzte Turniere für E-Jugend-Fußball-Mannschaften statt, nämlich der 1. Halloween Spice Planet E-Jugend-Cup als 2. Edwin-Bickelmann-Gedächtnisturnier und  der 2. Halloween Spice Planet E-Jugend-Cup als 3. Edwin-Bickelmann-Gedächtnisturnier. Am Donnerstag, den 02.11.23, ab 15:15 Uhr und am Samstag, den 04.11.23, ab 14:00 Uhr, spielten jeweils 12 bzw. 16 Mannschaften aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg gegeneinander. Am 02.11.23 u.a. zum Beispiel 1. FC Saarbrücken U10, SV Elversberg U11, International Meinau Academie Strassbourg, FC Una Strassen (Lux), US Forbach (F), U11 Sarreguemines (F), FC Hagondange (F). Das Turnier am Samstag litt zwar unter dem teilweise starken Regen, die Kinder und Mannschaften wollten das Turnier aber dennoch durchziehen und dafür herzlichen Dank. Das Turnier am Samstag gewann der 1. FC Saarbrücken U10 hochverdient und deutlich im Endspiel mit 4:0 gegen die Mannschaft der französischen Gäste der U11 von Sarreguemines, vor US Forbach (F), die sich den dritten Platz vor der auch sehr guten Mannschaft des SC Roden sichern konnte. Dank an unseren Sponsor Magnus Gress (Fa. Spice Planet aus Sulzbach), danke an die SR (Luca Stern, Martin Klemm und Rachid Ouaziz mit seinem alleresten offiziellen Einsatz an der Pfeife), danke an alle Helfer/innen des Vereins, danke an die Gästeteams mit ihrem Anhang und großer Dank an den Organisator, unseren Jugendleiter Nico Görlinger.

08.10.23: Neue Trikots für die DJK

Wir danken Sandra Winter, Geschäftführerin der OIL Tankstelle in Neuweiler, sehr herzlich für die sehr schönen neuen Uhlsport-Trikots, die unser Lieferant Torsten Schwartz (Fa. TS-Sportsfashion GmbH) wieder einmal hervorragend ausgewählt und vorgeschlagen hat.

03.10.23: 1. Edwin Bickelmann Gedächtnis-Turnier eine gelungene Veranstaltung

Am Dienstag, dem 03.10.2023 (Feiertag), fand ab 12 Uhr das 1. Edwin Bickelmann Gedächtnis-Turnier als Turnier für E-Jugend-Mannschaften in Neuweiler auf dem Rasenplatz statt. Es nahmen insgesamt 16 Mannschaften teil. Darunter u.a. VfR Mannheim, U10 + U11 des 1. FC Saarbrücken, U10 + U11 der SV Elversberg, Spvgg Trier. Die Veranstaltung war sehr gelungen, litt am Nachmittag allerdings unter dem einsetzenden starken Regen, so dass einige Platzierungsspiele abgesetzt werden mussten. Turniersieger wurde die U11 der SV Elversberg nach einem spannenden Endspiel gegen die U11 des 1. FC Saarbrücken, welches 2:2 endete und danach im Siebenmeterschießen entschieden wurde. Dritter wurde die U10 des 1. FC Saarbrücken, welche gegen die JFG Höcherberg das Spiel um Platz 3 mit 5:1 gewinnen konnte. In der anschließenden Siegerehrung wurden neben Pokalen auch Teilnahmeurkunden an die Mannschaften überreicht. Herzlichen Dank an den Organisator des Turniers, unseren Jugendleiter Nico Görlinger, der in den letzten Wochen richtig Gas gegeben hat, um dieses Teilnehmerfeld auf die Beine zu stellen. Danke an alle Helfer/innen auf Seiten der DJK, danke auch an die SR Luca Stern (Hühnerfeld), Umberto Gianitti (Ensheim), Manfred Neuer (DJK) und Benni Bologna (DJK). Sponsor der Pokale war die Kanzlei RAe Münster & Russo PartGmbB aus Saarbrücken. Weitere Sponsoren waren: Fa. Klink & Brand (Neuweiler), Fa. Spice-Planet Gress (Sulzbach). Danke an teilweise bis zu 500 Besucher/innen. Es war ein tolles Bild, unsere Anlage so gut besucht zu sehen. Unser lieber Freund Edwin hätte seine helle Freude gehabt. Fortsetzung möglich am 01.11.2023 (Feiertag) beim 2. Edwin Bickelmann Gedächtnisturnier.

07.09.23: Danke an Dieter Schmidt

Nach mehr als 7-jähriger Tätigkeit hat Dieter Schmidt seine Aufgabe als Platzwart aufgegeben und wird dem Verein nun in anderer Funktion noch als Helfer zur Verfügung stehen. Wir danken Dieter für hervorragende und zuverlässige Arbeit über all die Jahre. Auch sein Sohn Andreas Niebling hat seine Tätigkeit als Greenkeeper nun beendet, wir danken Andreas für hervorragende Arbeit auf und am Rasenplatz. Nachfolger der Beiden ist Joe Sträßer, der bereits vor ca. 20 Jahren als Platzwart für unseren Verein tätig war und der ab sofort mit seinen Aufgaben beginnt. Herzlich willkommen zurück, Joe!

26.08.23: 2. Klink & Brand-Cup

Am Samstag, den 26.08.23, fand ab 11:00 Uhr der 2. Klink & Brand-Cup für E-Jugendmannschaften bei der DJK Neuweiler statt. Es waren 10 Mannschaften in 2 Gruppen am Start. Am Ende setzte sich die Spvgg 1951 Trier im Endspiel nach 7-Meter-Schießen gegen FC Una Strassen aus Luxemburg durch. Dritter wurde die Mannschaft des SV Rockershausen. Die Veranstaltung war wiederum sehr gelungen. Die sehr schönen Pokale und Preise wurden von unserem Sponsor Fa. Klink & Brand aus Neuweiler zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an die Schiedsrichter Luca Stern, Medard Keitchoum (DJK) und Joel Tchuitcha Youmen (DJK). Danke an alle Helfer/innen und vor allem an Organisator Nico Görlinger. 

12.08.23: 1. Klink & Brand-Cup der DJK Neuweiler

Am Samstag, den 12.08.23, fand ab 11:00 Uhr der 1. Klink & Brand-Cup für E-Jugendmannschaften der DJK Neuweiler statt. Es spielten 10 Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander. Am Ende setzte sich die U11 der SV Elversberg verdient als Turniersieger durch und hatte alle Spiele deutlich gewonnen. Zweiter wurde die sehr starke Mannschaft des SV Rockershausen vor FC Vikt. St. Ingbert und unseren Gästen von der JVG Bruchmühlbach-Miesau. Alle teilnehmenden Mannschaften erhielten einen Pokal und eine Teilnehmerurkunde, die vom Sponsor des Turniers und der Jugendabteilung zur Verfügung gestellt wurde. Daneben wurden der beste Torhüter, der beste Abwehr-, Mittelfeldspieler und der beste Stürmer des Turniers mit einem kleinen Preis bedacht. Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Mannschaften mit ihrer Begleitung, an die Schiedsrichter (Gianitti, Montag, Reis) und an alle Helfer/innen aus den Reihen der DJK. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung.

20.07.23: Übergabe neuer Trikots an die E-Jugend

Am Donnerstag wurden im Training der Jugendmannschaften der DJK Neuweiler die neuen Trikots für die E-Jugend offiziell vom Sponsor übergeben. Die Firma Klink & Brand, Klima- und Kältetechnik, aus Neuweiler hatte sehr schöne neon-grün-farbene Trikots (natürlich von unserem Partner TS Sportsfashion) zur Verfügung gestellt für die beiden neu gemeldeten E-Jugend-Mannschaften. Ganz herzlichen Dank dafür. Im Training waren teilweise über 30 Kinder auf dem Platz. Dies hat E-Jugend-Trainer Nico Görlinger in kürzester Zeit auf die Beine gestellt, zusammen mit seinem Co-Trainer und Betreuer Sören Latz. Ein Glücksfall für unseren Verein ist ferner das große Engagement der wunderbaren Eltern unserer Jugendspieler. Herzlichen Dank an alle Beteiligten. Die DJK hat aktuell eine G-Jugend sowie eine E1- und eine E2-Jugendmannschaft gemeldet, in Kürze wird eine F-Jugend nachgemeldet und auch für andere Altersklassen sieht es sehr vielversprechend aus. Weiter so!!!

04.07.23: In eigener Sache

Bei dem von uns im Rahmen des Sportfestes ausgerichteten Hobby-Fußballturnier, bei welchem 7 Mannschaften teilnahmen, ist es leider zu einem sehr bedauerlichen Vorfall gekommen, bei welchem ein Schiedsrichter des SFV von einem Spieler der Mannschaft "Müde Knochen" angegriffen und verletzt wurde.

Hierzu geben wir als ausrichtender Verein folgende Erklärung ab:

Die DJK Neuweiler hat insgesamt 10 Schiedsrichter in den eigenen Reihen aktiv und ausgebildet. Wir distanzieren uns von jeglicher Gewalt auf allen Fußballplätzen und insbesondere von Gewalt gegen Schiedsrichter und Spieler. Wir sind gegen Rassismus und Diskriminierung und leben dies in unserem Verein vor, denn in unseren Reihen sind Spieler vieler verschiedener Nationen und unsere Mannschaften funktionieren sehr gut und es harmoniert alles wunderbar. Auf den nicht zu entschuldigenden Vorfall durch einen betrunkenen Hobbyspieler, der nicht unserem Verein angehört oder angehört hat, haben wir sofort reagiert und werden künftig als Verein keine Hobbyfußballturniere mehr veranstalten oder ausrichten. Wir haben uns sofort nach dem Vorfall persönlich mit dem betroffenen Schiedsrichter in Verbindung gesetzt, uns für den Vorfall entschuldigt und dem Schiedsrichter alles Gute und gute Besserung gewünscht. Wir haben den Schiedsrichter gebeten, weiterhin als Schiedsrichter aktiv zu bleiben. Wir dürfen uns nicht unseren Fußball von Idioten kaputt machen lassen!

30.06.-02.07.23: Sportfest der DJK Neuweiler

Vom 30.06. bis 02.07.2023 veranstaltete die DJK Neuweiler ihr diesjähriges Sportfest. Freitags siegte SV Schafbrücke II gegen FV Bischmisheim II mit 4:2. Am Samstag spielten zunächst 7 Hobbymannschaften gegeneinander. Für Samstag Nachmittag ab 14 Uhr hatte der Vorstand der DJK Neuweiler Bewohner/innen des Neuweiler Richard-Kirn-Hauses für Schwerstbehinderte mit ihren Betreuer/innen zu Kaffee und Kuchen eingeladen, was bei unseren Gästen sehr gut ankam. Im sportlichen Teil des Nachmittags präsentierten sich danach die drei aktuell gemeldeten Mannschaften der DJK Neuweiler. Die zweite Mannschaft gewann dabei gegen SSV Wellesweiler II mit 6:4. Die dritte Mannschaft unterlag dem Saarbrücker SV deutlich mit 1:10. Eine aus 2. und 3. Mannschaft gemischte Mannschaft unterlag danach FC Kleinblittersdorf mit 1:8. Ein großer Dank geht in diesem Zusammenhang an unsere Spieler der 2. und 3. Mannschaft, die sich bereit erklärt hatten, das sportliche Programm trotz kurzfristiger Absagen von anderen Mannschaften durchzuziehen, teilweise zwei oder drei Einsätze an diesem Nachmittag zu haben und damit dafür zu sorgen, dass kein Spiel ausfallen musste. Im abschließenden Derby siegte SV Schnappach mit 7:3 deutlich gegen die erste Mannschaft der DJK Neuweiler. Der Sonntag stand zunächst im Zeichen des Jugendfußballs. Acht E-Jugend-Teams spielten in zwei Gruppen gegeneinander. In einem tollen Finale behielten die am weitesten angereisten kleinen Kicker aus der Nähe von Kaiserslautern, der SV Katzweiler, durch ein Tor in letzter Sekunde mit 2:1 die Oberhand vor der SG Hassel. Dritter wurde TBS Saarbrücken vor den Sportfreunden aus Saarbrücken. Es war ein sehr gelungenes Turnier, welches von vielen Seiten gelobt wurde. Großer Dank gebührt Organisator und E-Jugend-Trainer der DJK Nico Görlinger. Herzliches Dankeschön auch an alle unsere Gäste und an die Eltern unserer E-Jugend-Spieler/innen, die mit Kuchenspenden und mit Helfereinsätzen den Verein klasse unterstützten. Besonderer Dank geht auch an die Stadtwerke Sulzbach GmbH, die das Turnier finanziell unterstützte. Abschließend spielten am späteren Nachmittag die Landesligisten TuS Wiebelskirchen und FC Schmelz gegeneinander. Der FC Schmelz setzte sich knapp mit 4:3 durch. Das letzte Spiel des Tages gewann die Mannschaft des FC Neunkirchen 21 gegen TuS Jägersfreude mit 2:1. Schirmherrin des Sportfestes war Josephine Ortleb (MdB), die aber leider aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung ihres Sohnes nicht vor Ort sein konnte.

17.06.23: ZF-Kleinfeld-Fußballturnier toller Erfolg

Am Samstag, den 17.06.23, fand ab 13:00 Uhr das mittlerweile traditionelle Kleinfeld-Fußballturnier für ZF-Abteilungsmannschaften bei der DJK Neuweiler statt. Elf Abteilungsmannschaften der ZF standen sich gegenüber. Es waren durchweg faire und gute Fußballspiele. Dass die Mitarbeiter der ZF auch kreativ sind, sieht man alleine an den Namen der Mannschaften. Denn am Ende setzte sich wieder wie im Vorjahr die Mannschaft von "Mokka3moZucker" im Siebenmeter-Schießen gegen die "Planetenjäger" durch, Dritter wurden die "Tieflochbohrer" vor "Vatan". Fünfter wurde "Topf 3" und den sechsten Platz gab es für "Borussia Nochemol". Ein großes Dankeschön geht an alle teilnehmenden ZF-ler, an alle Helfer und an die Schiedsrichter Sebastian Baum, Ralf Montag und Pascal Naumann. Besonders hervorzuheben ist die gelungene Aktion der IG Metall, Büro Saarbrücken und Neunkirchen, die während des gesamten Turniers an einem eigenen Stand leckere Crepes und Kaffeespezialitäten anboten und den Erlös dem Kinderhospiz Saarbrücken zur Verfügung stellen werden. Der Veranstalter DJK Neuweiler und die teilnehmenden Mannschaften spendeten das eingenommene Startgeld ebenfalls für diesen guten Zweck und der ein oder andere Besucher gab ebenfalls spontan Geld für diese super Aktion. Herzlichen Dank dafür!

28.05.23: DJK nach 7:1 Meister und Aufsteiger!

Vor rund 100 Zuschauern siegte die DJK im Heimspiel gegen FV Fischbach 2 mit 7:1 (2:1) und wurde damit Meister der Kreisliga A Saarbrücken und Aufsteiger in die Bezirksliga Saarbrücken. Danke an die Mannschaft und an Trainer Bernd Ursprung und an alle, die diesen Erfolg möglich gemacht haben! Es ist die erste Meisterschaft der ersten Mannschaft seit der Saison 2001/2002, unsere Jungs haben etwas Historisches geschafft!

05.04.23: Wiedersehen nach mehr als 33 Jahren

Am 05.04.23 haben sich zwei Spieler der Meistermannschaft aus der Saison 1987/88 in Tunesien wiedergesehen: Sahbi Salem, damals Abwehrchef, und Wolfgang Kuntz, Mittelfeldspieler der damaligen Mannschaft. Sahbi musste aus ausländerrechtlichen Gründen im Herbst 1989 das Saarland verlassen und nach Tunesien zurückkehren. Nun sahen sich die Beiden anlässlich eines Urlaubs von Wolfgang Kuntz wieder. Es gab viel zu erzählen und es wurden Pläne für ein nochmaliges Wiedersehen geschmiedet. Das sind Geschichten, die nur durch den Fußball passieren, den schönsten Sport, den es gibt. 

30.03.23: Geld für gute Zwecke

Die Abteilung Frauenkarneval der DJK Neuweiler wurde zum 31.03.2023 aufgelöst, da wichtige Mitglieder der Abteilung aus persönlichen Gründen nicht mehr weitermachen konnten. Da noch Geld aus der letzten Faschingsveranstaltung vor der Corona-Zeit auf dem Konto war, hatte die Abteilungsleiterin Monika Comont den Vorschlag gemacht, dieses Geld zu gleichen Teilen an gute Zwecke zu spenden. Der Vorstand der DJK Neuweiler war damit sofort einverstanden und so kam es am 30.03.23 zur Übergabe von je 500,00 Euro an das Richard-Kirn-Haus in Neuweiler, einer Einrichtung für Schwerstbehinderte, sowie an die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V. Die beigefügten Bilder zeigen die Übergabe der Beträge.

v.l.n.r.: Monika Comont (Abteilungsleiterin), Wolfgang Kuntz (1. Vorsitzender), Sabrina Engbarth, Petra Mees (Pflegedienstleiterin)
v.l.n.r.: Wolfgang Kuntz, Monika Comont, Gustav Barthel (Spendenbeauftragter der Elterninitiative)

19.03.23: Übergabe der neuen Trikots

Am heutigen Spieltag wurden die neuen Trikots eingeweiht. Es handelt sich um moderne Trikots der Marke Uhlsport, die wir über TS-Sportsfashion bezogen haben. Sponsor ist unser Mitglied und Freund des Vereins Thomas Theobald, der in Sulzbach erfolgreich einen Stukkateurbetrieb betreibt. Thomas ließ es sich nicht nehmen zur Einweihung persönlich anwesend zu sein. Wir danken Thomas sehr herzlich für diese großartige Unterstützung.

09.03.23: Neue Trikots für die DJK

Unser Sponsor, Mitglied und Freund des Vereins, Thomas Theobald, Sohn von Edwin Bickelmann, hat für unsere erste Mannschaft einen kompletten Satz neue Trikots besorgt. Diese werden in dieser Woche geliefert. Es handelt sich um moderne Trikots der Marke Uhlsport, die wir über unseren Ausrüster TS-Sportsfashion beziehen. Wir danken Thomas sehr herzlich für diese großartige Unterstützung und empfehlen die Dienstleistungen und Arbeiten von Thomas, der für seine gute Arbeit über die Grenzen Sulzbachs hinaus bekannt ist.

11.12.22: Die DJK trauert um Monika Schokies

Am 11.12.2022 ist Monika Schokies nach längerer Krankheit verstorben. Monika war über 40 Jahre lang Leiterin der Abteilung Gymnastik und war Übungsleiterin einer Gymnastik-Gruppe. Sie war immer die gute Seele der Gymnastik-Abteilung und hat sich um unseren Verein sehr verdient gemacht. Wir werden Monika immer ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl und Beileid gelten der Familie von Monika.

Unsere Werbepartner

NEWMEDECON TYPO3
TS Sportsfashion GmbH
Vereinigte Volksbank eG
EDEKA Hoffmann & Konrad OHG
Fa. Schmelzer
Stadtwerke Sulzbach GmbH
Taxi Ames
RAe Münster & Russo PartGmbB
Alles für den Ballsportler
Thomas Theobald Stukkateurbetrieb
IT-Service Gebhardt
OIL! Tankstelle Neuweiler
Klink & Brand Klima- und Kältetechnik
Spice Planet Gress
Karlsberg Brauerei GmbH
meine VVB
NEWMEDECON TYPO3
Fa. Schmelzer
Taxi Ames